Investment Offer Startup Header Image

Investitionsangebot

Sehr geehrte(r) Unternehmer(in),

auf dieser Seite werden Ihnen mehrere Fragen zur Ihrem Investitionsangebot gegenüber Crowd-Investoren gestellt. Bitte füllen Sie die Punkte (auch Inhalte, die zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschließend feststehen) nach bestem Wissen und Gewissen aus. Nach Absenden des Formulars werden wir Ihnen eine Kopie Ihres Investitionsangebots per E-Mail zusenden (hier z.B. das Angebot von Carbon Recovery). Das Angebot wird dann gemeinsam besprochen und (nach der Unternehmensanalyse) gegebenenfalls adaptiert.

Name inkl. Rechtsform
Zur Zusendung einer Kopie Ihres Angebots
Aktueller Wert des Nennkapital Ihres Unternehmens (gesamt, nicht einbezahlt)
= Maximalbetrag der über Crowdinvesting aufgenommen werden soll
Gewünschter Kampagnenstart*
Vorgeschlagener Start der Crowdinvesting Kampagne
5-10 Jahre bis zur Rückzahlung

Achtung: Ein Crowdinvesting-Angebot in Österreich von EUR 2,0 Mio. oder mehr bedingt die Erstellung eines Kapitalmarktprospektes.


Finanzzahlen zur Ermittlung der Investorenrendite

Die Folgenden Zahlen werden zur Ermittlung der möglichen Investorenrendite verwendet. Wenn möglich, übertragen Sie diese bitte aus Ihrer Finanzplanung. Das EBIT (Earnings Before Interest and Taxes) ist das Betriebsergebnis Ihres Unternehmens im jeweiligen Planjahr. Für den Umsatz-Multiple verwenden Sie bitte Referenzwerte von:

Pre-Money Bewertung
[ = Unternehmenswert / Umsatz] Mischwerte aus verschiedenen Branchen, die Ihre operative Tätigkeit gut widerspiegeln, sind möglich.
Z.B.: Kürzliche Beteiligung eines Investors zur selben Bewertung, Produkt aus Umsatz-Multiple und aktuellem Umsatz abzüglich Finanzverbindlichkeiten, Gutachten, etc...
Keine Datei ausgewählt
Datei-Uploads kann nicht auf einigen mobilen Geräten arbeiten.
Optional: z.B.: Gutachten, Berechnung

Finanzplanung

gem. Finanzplanung
gem. Finanzplanung
gem. Finanzplanung
Eingabe optional für den Fall, dass Sie Planjahr 4 prognostizieren. Andernfalls wird der Umsatz automatisch extrapoliert.
Eingabe optional für den Fall, dass Sie Planjahr 4 prognostizieren. Andernfalls wird der Umsatz automatisch extrapoliert.
Eigenkapital = Nennkapital + Rücklagen + Bilanzgewinn/-verlust (inkl. Vortrag). Das aktuelle Jahr ist Jahr 1.
Grobe Schätzung. Netto-Finanzverbindlichkeiten = Kurzfristige Verbindlichkeiten + Langfristige Verbindlichkeiten - Flüssige Mittel - Kurzfristige Finanzanlagen. Die netto Finanzverbindlichkeiten bei Laufzeitende verringern den Umsatz-Multiple Unternehmenswert.
in EUR, wenn mehr als eine: gemittelt
Keine Datei ausgewählt
Datei-Uploads kann nicht auf einigen mobilen Geräten arbeiten.
Verpflichtend (PDF)
Keine Datei ausgewählt
Datei-Uploads kann nicht auf einigen mobilen Geräten arbeiten.
GuV, Bilanzen, Cash-Flow IST und über drei Planjahre
Keine Datei ausgewählt
Datei-Uploads kann nicht auf einigen mobilen Geräten arbeiten.
Wenn vorhanden (PDF)